Interessierte und von uns angefragte Kollegen und Kolleginnen, die in der Edition Gegenwind eigene Bücher (wieder) neu herausgeben wollen, finden weitere Informationen unter Hinweise zur Partnerschaft.

AUTOREN (Labelpartner)

Gabriele Beyerlein
wurde durch zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche bekannt und ist u.a. mit dem Heinrich-Wolgast-Preis ausgezeichnet worden. Seit 2011 in der Edition Gegenwind, veröffentlichte Sie bislang vier Titel in der Reihe Belletristik sowie drei Titel in der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen und drei Jugendbücher.
Homepage: www.gabriele-beyerlein.de

Uschi Flacke
ist Kabarettistin und hat neben Soloprogrammen, Musicals und Drehbüchern für das Fernsehen (u.a. Die Sendung mit der Maus) seit Mitte der 1990er über 50 Bücher mit dem Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur vorgelegt. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet - u.a. 2005 mit dem Österreichischen Jugendbuchpreis für den Jugendroman "Hannah und der Schwarzkünstler Faust". Seit 2014 in der Edition Gegenwind, veröffentlichte sie bislang einen Titel in der Reihe Jugendbuch.
Homepage: www.uschi-flacke.de

Thomas Fuchs
schreibt neben Hörspielen für den Rundfunk seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher und wurde mehrfach ausgezeichnet - zuletzt mit der Ulmer Unke für den Jugendroman "Unter Freunden" als das beste Kinder- und Jugendbuch 2007. Seit 2012 in der Edition Gegenwind, veröffentlichte er bislang drei Titel in der Reihe Belletristik, vier in der Kinderbuchreihe und fünf in der Reihe Jugendbuch.
Homepage: www.thomas-fuchs.eu

Ulrich Karger
ist Begründer der Edition Gegenwind und veröffentlichte Bücher für Kinder und Erwachsene, darunter eine sehr erfolgreiche Nacherzählung der Odyssee von Homer. In der Edition Gegenwind sind von ihm bislang fünf Titel in der Reihe Belletristik, einer in der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen und ein weiterer in der Reihe Sachbuch erschienen.
Homepage: www.ulrich-karger.de

Manfred Schlüter
ist seit 1980 Illustrator u.a. von Büchern der Autoren Achim Bröger, Michael Ende und Boy Lornsen. Seit 1991 legt er auch Bücher mit eigenen Texten für Kinder und Erwachsene vor. 1983 wurde ihm der Friedrich-Hebbel-Preis zuerkannt und 2008 der Friedrich-Bödecker-Preis. Zudem erhielt er Auszeichnungen der Stiftung Buchkunst sowie der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach. Seit 2013 in der Edition Gegenwind, hat er je einen Titel mit eigenem Text und eigenen Bildern in den Reihen Belletristik, Kinderbuch und Jugendbuch veröffentlicht.
Homepage: www.manfred-schlueter.com

Sylvia Schopf
ist in vielen Bereichen zuhause. Sie ist Schauspielerin, Journalistin, leidenschaftliche Reisende und schreibt für Kinder & Erwachsene: Romane, Erzählungen und Lyrik sowie regelmäßig Features und Beiträge für das Radio (u.a. Hessischer Rundfunk, DeutschlandRadio, Bayrischer Rundfunk). Eine Zeitlang hat sie als Autorin auch fürs Fernsehen gearbeitet. Mit Erzähltheater- und Hör.Spiel.Leseprogrammen zu ihren Büchern gastiert sie im deutschsprachigen Raum. Seit 2014 in der Edition Gegenwind, veröffentlichte sie bislang zwei Titel in der Reihe Kinderbuch sowie einen in der Reihe Sachbuch.
Homepage: www.sylvia-schopf.de

Pete Smith
schreibt Kinder- und Jugendbücher, Essays sowie Romane für Erwachsene, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde, zuletzt mit dem Robert-Gernhardt-Preis des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Seit 2014 in der Edition Gegenwind, hat er jeweils drei Neuausgaben in den Reihen Kinderbuch und Jugendbuch veröffentlicht.
Homepage: www.pete-smith.de

Christa Zeuch
hat in namhaften Verlagen bisher rund 50 Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die auch die Grundlage einer bis heute ungebrochen großen Nachfrage an ihren interaktiven Schullesungen bilden. Ihr erster Gedichtband „Unten steht der Semmelbeiß“ wurde in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis und in die Ehrenliste zum Hans-Christian-Andersen-Preis aufgenommen. Seit 2012 in der Edition Gegenwind, hat sie fünf Titel in der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen sowie einen in der Reihe Jugendbuch veröffentlicht.
Homepage: www.christazeuch.de


AUTOREN (ehemals aktive Labelpartner)

Dagmar Chidolue
zählt zu den namhaftesten Kinder- und JugendbuchautorInnen und ist u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet worden. Ihre Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. In der Edition Gegenwind wirkte sie von 2015 bis 2017 mit und veröffentlichte einen Titel in der Reihe Jugendbuch.



ILLUSTRATOREN

RoooBert Bayer
in Wien geboren, hat von Karikaturen bis Wandgemälde nahezu alles gemalt, was ihm unter die Pinsel kam. Seit mehreren Jahren illustriert er insbesondere Kinderbücher u.a. für Verlage wie Loewe und Überreuter. In der Kinderbuchreihe hat er Tausche Giraffe gegen Freund von Pete Smith illustriert.
Homepage: Kurzportrait bei Loewe

Hans-Günther Döring
arbeitet seit 1991 als freier Autor und Illustrator für viele namhafte Verlage in Deutschland und Österreich. 2005 wurde er für ein Bilderbuch mit dem Umweltpreis für Kinder-und Jugendliteratur ausgezeichnet. In der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen hat er Dicke Luft in Halbundhalb von Ulrich Karger illustriert.
Homepage: www.doeringbilder.de

Gabriele Elsler
ist seit 2010 freiberufliche Künstlerin. Ausbildung und Studium u.a. in den Bereichen Gestaltung, Kunst, Grafik und Malerei, sind auch ihre künstlerischen Arbeiten entsprechend vielseitig. Derzeit fertigt sie vornehmlich Grafiken, und in der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen sind ihre ersten Kinderbuchillustrationen zu Der Frosch hat einen Frosch im Hals und Warwar und der Feuervogel von Christa Zeuch erschienen.
Homepage: www.gabriele-elsler.com

Hans-Jürgen Feldhaus
illustriert seit vielen Jahren Kinderbücher für zahlreiche Verlage wie u.a. Arena, Loewe, Ravensburger und Überreuter. In der Kinderbuchreihe hat er Mein Freund Jeremias von Pete Smith illustriert.
Homepage: www.hjfeldhaus.de

Iris Hardt
in Essen geboren, studierte an der Fachhochschule für Design in Münster Illustration. Sie arbeitet dort seit 2000 für verschiedene Schul- und Kinderbuchverlage in einem Gemeinschaftsatelier. In der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen hat sie Bea am anderen Ende der Welt von Gabriele Beyerlein illustriert.
Homepage: Kurzportrait bei Thienemann

Peter Karger
ist Maler mit Ateliers in Buje (Istrien) und in Berchtesgaden. Nicht wenige seiner Werke sind auch im Besitz von prominenten Kunstsammlern wie Reinold Würth und Altkanzler Gerhard Schröder. Einzelausstellungen im In- und Ausland, seit 1976 Lehrauftrag für Kunst und Theater am „Skigymnasium“ in Berchtesgaden. In der Reihe Belletristik hat er zu Herr Wolf kam nie nach Berchtesgaden von Ulrich Karger einen eigenständigen Bildzyklus geschaffen.
Homepage: www.salz-der-heimat.eu

Kolibri
ist Maler und Zeichner mit Atelier in Jestetten-Altenburg und wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Kunstpreis der Bräunlich-Bieser-Stiftung. Ab 1979 in den ersten fünf Jahren nach ihrer Gründung Karikaturist und Cartoonist für Die Tageszeitung (taz), gestaltete er ab 1984 vor allem freie Zeichnungen, die u.a. in zahlreichen Buchillustrationen ihren Abdruck fanden. In der Reihe Sachbuch hat er Das große Zeichenbuch, einen Kunstkatalog mit einer Auswahl seiner SW-Zeichnungen aus den Jahren 1975 bis 2000 vorgelegt.
Homepage: www.kolibri-atelier.de

Tilman Michalski
lebt als freier Illustrator in München und ist für verschiedene Zeitschriften und Buchverlage tätig. Für seine Titelbilder wurde er mehrmals vom Art Directors Club Deutschland ausgezeichnet. In der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen hat er Ilo und die Keltenfürsten von Gabriele Beyerlein illustriert.
Homepage: www.tilman-michalski.de

Manfred Schlüter
siehe oben unter AUTOREN.
Homepage: www.manfred-schlueter.com

Susanne Schwandt:
wuchs an der Ostsee auf. Sie studierte Grafik und Illustration in Halle und arbeitet als freie Illustratorin. In der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen hat sie Peppi Pepperoni von Sylvia Schopf illustriert.
Homepage:

Susanne Smajic
arbeitet seit 2001 als freischaffende Druckgraphikerin und schreibt und illustriert Kinderbücher für verschiedene Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit vielen Jahren werden ihre Arbeiten in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt. In der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen hat sie Lara und das Geheimnis der Mühle von Gabriele Beyerlein illustriert.
Homepage: www.susanne-smajic.de

Imke Sönnichsen
hat seit 1999 zahlreiche Kinder- und Jugendbücher insbesondere für den Thienemann und Gabriel Verlag illustriert sowie daneben auch Kalender, Postkarten, Grußkarten, Kurzfilme und Poster. Einige ihrer Titel wurden auch in andere Sprachen übersetzt. In der Kinderbuchreihe Vor- und Selberlesen hat sie Drei Freunde und der schwarze Hund von Thomas Fuchs illustriert.
Homepage: www.bilderbuchillustrator.de

Christa Zeuch
siehe oben unter AUTOREN.
Homepage: www.christazeuch.de




www.edition-gegenwind.de © Ulrich Karger seit 2010